• Wie reinige und pflege ich herausnehmbaren Zahnersatz, Schienen, Mundschutz, etc. ?

    Ein Pflegetipp für herausnehmbaren Zahnersatz, Interimsprothesen bei Implantatzahnersatz, Zahnersatz Prototyping, Flexprothesen, Sportmundschutz, Schienen und kieferorthopädischen Apparaten.

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Community

      6 Bewertungen

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Experten

      0 Bewertungen

  • 2013-07-16 15:11:23
  • Die meisten Menschen, die von Ihrer Zahnarztpraxis in Zusammenarbeit mit dem Dentallabor herausnehmbaren Zahnersatz, Schienen, Flexprothesen, Sportmundschutz oder kieferorthopädische Regulierungsapparate bekommen, fragen oft nach Reinigung und Pflege. Womit? Wie oft?

    Eine hochwertige Lösung ist die Reinigung in einem Ultraschall-Reinigungsgerät unter Zusatz eines Reinigungs- und Pflegekonzentrates, z.B. MyDentalCleaner. Das Ergebnis überzeugt jeden Anwender.

    Für Praxis und Labor ist es ein ideales Marketinginstrument, das Vertrauen schafft und gut ist für's Image.

    Wir empfehlen das flüssige Konzentrat MyDentalCleaner PZN 9629188, weil dieses Produkt bereits flüssig ist und damit leicht und rückstandsfrei mit Wasser verdünnt werden kann. 1 Teil Konzentrat mit 20 Teilen Wasser. Das ist das Verdünnungsverhältnis. Im Dental Ultraschall-Reinigungsgerät Dentasonic werden die dritten Zähne werkstoffschonend, aber trotzdem gründlich, gereinigt. Alternativ gibt es das Ultraschall-Reinigungsgerät Sinus Ultra, mit dem außerdem auch Brillen, Schmuck und andere Gegenstände gereinigt werden.

    Das frische Mintaroma von MyDentalCleaner erzeugt ein tolles Mundgefühl, das viele Anwender schätzen.

    Ende des Jahres 2013 kommt ein neues Dental Ultraschallreiniger-Set exklusiv von MyDental auf den Markt (Gerät mit 50 ml Cleaner und Bürste).

Alles auf einen Blick

Tell a Friend

Facebook Google +