• Zink Phosphat Cement für Oxidkeramik ISO 9917 Hoffmann´s Farbtöne

    Anprobe und definitive Befestigung von Kronen und Brücken aus Oxidkeramik (Zirkonoxid und Aluminiumoxid ) sowie Lithiumdisilikatkeramik mit einer Festigkeit über 200 MPa

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Community

      0 Bewertungen

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Experten

      0 Bewertungen

  • 2013-06-30 13:53:11
  • Anwendungsgebiete:

    Hoffmann´s Farbtöne Zement-Set wird verendet bei Anprobe und definitiver Befestigung von Kronen und Brücken aus Oxidkeramik ( Zirkonoxid und Aluminiumoxid ) sowie Lithiumdisilikatkeramik mit einer Festigkeit über 200 MPa mit Möglichkeit der :

    1. Farbkorrektur der Restauration zur Anpassung an die Restbezahnung
    • Aufhellen ( Farbe 01 und mit 01 gemischte Töne )
    • Abdunkeln ( Farbe 07, 10, 11 )
    • Farbkorrektur der Restauration ( alle Farbtöne und gemischte Töne )
    2. Anpassung unterschiedlich gefärbter Zahnstümpfe
    3. Imitation der lebenden Pulpa ( Farbe 15 ) 

    Packungsinhalt Hoffmann´s Farbtöne Cement-Set: 
    Set: 100 g Pulver, 4 x 30 g Pulver, 40 ml Test Fluid, 40 ml Cementflüssigkeit

    Dokumente:


    Produktwissen kompakt:

    Produkt: Zinkphosphatcement in fünf Farben (weiß, gold, grüngrau, grau, rosa) mit Test Fluid und Cementflüssigkeit

    Anwendung: Einprobe und definitive Befestigung von Kronen und Brücken aus hoch festen Vollkeramiken mit einer Biegefestigkeit über 200 MPa.

    Vorteile auf einen Blick: 
    • Korngrößenverteilung optimal an die Oberfläche von Oxidkeramik angepasst
    • Geringe Filmdicke von max. 20 μm
    • Über ein Jahrhundert klinische Erfahrung
    • Geringes Allergiepotential im Einklang mit der Bioverträglichkeit der Oxidkeramiken
    • Mineralische Lebensmittelfarbstoffe 
    • Anpassung unterschiedlich gefärbter Stümpfe
    • durch Opazität
    • Anprobe mit Testflüssigkeit
    • Einfache Handhabung, einfache Überschussentfernung

Alles auf einen Blick

Tell a Friend

Facebook Google +