• Crypton® for Brain MC XL

    Die neue CoCr-Werkstoffklasse

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Community

      2 Bewertungen

    • s
    • s
    • s
    • s
    • s
    • Experten

      0 Bewertungen

  • 2014-08-01 13:47:26
  • Crypton® for Brain MC XL
    Digital, sauber & einfach. So macht CoCr-Verarbeitung Spass.

    Das neue nassschleifbare Sintermetall
    Bei Crypton handelt es sich um vorgesintertes NEM. Der Herstellungsprozess ist ähnlich wie bei Zirkonoxid: Das Pulver wird in Blocks gepresst, diese werden anschließend vorgesintert. Die vorgesinterten (binderfreien) Blanks werden dann in eine Brain MC XL eingesetzt und nass geschliffen. Das Wasser bindet die Partikel. Somit ist ein Wechsel zwischen unterschiedlichen Materialarten schnell (ohne Umrüstaufwand) und unkompliziert möglich.
    Die Restauration bekommt ihre endgültigen Eigenschaften (sehr homogene Dichte) nach dem Sintern unter Argon-Flutung in dem Sinterofen Heat Duo.

    Technische Spezifikationen
    Das homogene Gefüge nach dem Sinterprozess sorgt für verzugs- und spannungsfreie Gerüste. Durch den digitalen Prozess mit Crypton erhöht sich die Qualität und wird reproduzierbar. Bis zu 4-gliedrige Brücken und Primärteile (in Vorbereitung) sind möglich. Durch die Inhouse-Fertigung kann flexibel und schnell im Labor geplant werden. Die Politur ist einfach und mit einer Typ 4 Edelmetall-Aufbrennlegierung vergleichbar.

    Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung

    Etwa 9.000.000 Zahneinheiten werden pro Jahr in Deutschland aus NEM gefertigt. Davon werden ca. 90% im traditionellen Gussverfahren im Labor hergestellt. Nur knapp 10% der Zahneinheiten werden seitens der Labore außer Haus gegeben und zentral gefertigt (bspw. CoCr by Compartis).
    Bei der fortschreitenden Digitalisierung der Prozesse im Dentallabor liegt es nahe, das Werkstoffsegment NEM in den digitalen Workflow zu integrieren. Der innovative CoCr-Werkstoff Crypton kann nun in den sauberen digitalen Workflow im Labor aufgenommen werden.
    Mit der Nass-Schleiftechnologie der Brain MC XL erhöhen sich die digitalen Fertigungsmöglichkeiten in Ihrem Labor und zugleich können Sie mit bestehenden CAD Workflows weiterarbeiten.
    --> Lesen Sie hier mehr.

    Falls Sie mehr über unser Unternehmen oder unsere Produkte erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.
    • Verfasser
    • Indikationen
      • Brücke (3-6), Krone, Verblockte Kronen

    • Materialien
      • CoCr

    • Logos

Alles auf einen Blick

Tell a Friend

Facebook Google +